16 November, 2019

Ein Sommernachmittagstraum

Eine grüne Liegewiese, ein warm Sommerende Nachmittag und der Schatten von den Bäumen untenwo zu erholen. Hochbäume von der Typischemblattform gelappt. Eichen. Durch das Gras durchgreifend, man kann irgendeine Eichel finden, bereits gefallen. Zwei kleine Früchte gepflückt und eine schöne Erinnerung :)

Hier eine neue Anleitung zu häkeln die Eicheln amigurumi. Einfach und schnell.

Anleitung auch in Italienisch und Englisch .

Ps. Ich lerne Deutsch, Entschuldigung Sie, bitte, für etwaige Fehler

Eicheln amigurumi
fM = feste Masche
inc = 2 fM verdoppeln
dec = 2 fM zusammen abmaschen

Kleine Häkelnadel: 1.75mm
Große Häkelnadel: 2.5mm

der Fruchtbecher
Braunes Garn
Mit der kleinem Häkelnadel Rnd 1: 4 fM in den Fadenring häkeln. (4)
Rnd 2-3: in jede M eine FM. (4)
Rnd 4: (inc)x4. (8)
Mit der große Häkelnadel Rnd 5: (1 fM, 1 inc)x4. (12)
Rnd 6: (1 fM, 1 inc)x6. (18)
Rnd 7: (4 fM, 1 dec)x3. (15)
Faden hängen lassen.

die Fruchtwand
Beiges Garn
Rnd 1: Arbeiten Sie einen Fadenring mit 6fM. (6)
Rnd 2: (fM, inc)x3. (9)
Rnd 3: (2 fM, inc)x3. (12)
Rnd 4: (3 fM, inc)x3. (15)
Rnd 5-6: in jede M eine FM. (15)
Rnd 6: (1 fM, 1 inc)x5. (10)
Ausstopfen. Rnd 7: (dec)x5 (5)
Faden hängen lassen.

Für Fragen über die Anleitung, zu Bilder anzeigen, Sie können mir gerne eine E-Mail schreiben oder einen Kommentar hinterlassen! :)


Creative Commons License

Acorns Pattern by Kerook is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International.

Kerook

comments powered by Disqus